Architektur

Modelle für die Architektur

Bauprojekte – Intuitiv begreifbar gemacht

ModellundBauplan Überzeugen Sie Ihre Kunden undProjektpartner mit realen Modellen.
Modelle sind ein bewährter Weg, Architektur zu visualisieren und kom­munizieren.Ein modular aufgebauter 3D-Ausdruck veranschaulicht neben der Außensicht ihres Bauvorhabens auch innere Struk­turen und ermöglicht somit das intuitive Erfassen komplexer Gestaltungen im Raum für Sie und Ihre Kunden.
Über den gesamten Projektzeitraum hinweg werden Ihre Ideen mit sämtlichen markanten Entwicklungsschritten anschaulich und anfassbar.
Präsentieren Sie Ihren Kunden ein Modell ihres fertigen Hauses, das man in den Händen halten kann.

 

Interaktive Architekturmodelle

ExplosionsmodellMit einem intelligenten modularen Aufbau unter Verwendung verschiedener digitaler Technologien entsteht aus 3D-Ausdrucken wesentlich Eindrucksvolleres als nur einfache Exponate wie etwa für die Modelleisenbahn.

Ähnlich einer technischen Explosionszeichnung lässt sich ein 3D-Modell öffnen, so dass selbst für Laien die Beziehungen zwischen Räumen und Bauteilen offensichtlich werden.Ein solches 3D-gedrucktes Modell ist als räumliches Bauteilgefüge selbst Information an sich und darüber hinaus anschauliches Bezugssystem für damit verknüpfte Informationen.

Eindrucksvoll wird über ein Explosionsmodell das Gebäude als Ganzes samt der inneren Raum- und Bauteilstruktur der Geschosse auf einem Blick real sichtbar. Ausgestattet mit „digital gedruckten Wand- und Bodenbelägen“ wird das Geometriemodell in der Art eines Raumbuches über QR-Codes oder NFC-Chips virtuell belebt. Die eingebundenen Informationen lassen sich dann etwa mittels eines Smartphones oder Tablets abrufen. Vereint werden hier Form und Inhalt.

Bild1Messebesucher der BAU 2017 konnten entsprechende Explosionsmodelle an fünf verschiedenen Messeständen live erleben.
Im Rahmen der Aktion „BIM.together“, dokumentierten führende Branchenvertreter die Vorgehensweisen und Nutzen vernetzter BIM (Building Information Modeling)-Informationen an realen Modellen aus dem 3D-Drucker (DBD Dr. Schiller und Partner GmbH, f:data GmbH, VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V., Beuth Verlag GmbH und Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.).

 

Ihre Vorteile unserer 3D-Druckmodelle:

  • Kostengünstig und schnell
  • Nahezu beliebig skalierbar; Sie be­stim­men die Größe Ihres Modells
  • Funktional (Baukastenprinzip, Explo­sions­modelle, Verknüpfung mit digitalen Inhalten u.v.m.)
  • Hohe Robustheit (baustellentauglich)
  • Missverständnisse unter Projekt­partnern und Entscheidern werden ver­mieden
  • Unstimmigkeiten werden frühzeitig er­kannt